aktuelle Änderungen

11.01.2021
Änderungen nationale VOB-Verfahren
- Erfassen Sie nun in den Stammdaten, ob Firmen mehrere Hauptangebote einreichen dürfen.
- Wie auch bei EU-weiten Verfahren, können Sie nun bei nationalen VOB-Verfahren Kriterien angeben.
 
 
- Die Anzahl von Losen bei der Angebotsabgabe auf Bieterseite wurde auf 99 erhöht.
 
 
25.11.2020
Bereitstellung der Berliner Formulare:
- Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes Wirt 211 UVgO
- Eigenerklärung zur Eignung Wirt 124 
- BVB Benachteiligung Wirt 2143 P 
- BVB Kontrollen Wirt 2144 P
- BVB bei Leistungen von Beratungs- und Schulungsunternehmen Wirt 2142 P
 
 
16.11.2020
 
Anpassung Vergabeakte
Um sehr lange Vergabevermerke vollständig abbilden zu können, mussten wir die Vergabeakte anpassen.
In diesem Zusammenhang haben wir auch die Darstellung der ursprünglichen Einladungen und den tatsächlichen Teilnehmern angepasst, so dass in der Bewerberliste nur noch die Firmen erscheinen, die das Projekt tatsächlich geöffnet haben.
In der neuen Darstellung kann nun auch nachvollzogen werden, welche bisher nicht-registrierte Firma einen Einladungscode verwendet/weitergegeben hat.
 
 
Destatis Meldungen
Bei nationalen Verfahren kann nun auf die Angabe der 
Anzahl der Angebote,
die Anzahl der KMU-Angebote,
die Anzahl der Angebote aus anderen EU-Ländern,
sowie die Anzahl der elektronischen Angebote verzichtet werden, da dies national freiwillige Angaben sind.