Erreichbarkeit des eVergabe-Portals

Ihre Angebotsfrist eines Verfahrens ist abgelaufen und ein Teilnehmer meldet sich im Nachhinein bei Ihnen und erklärt, dass er sein Angebot oder seinen Antrag nicht einreichen konnte, da das eVergabe-Portal nicht erreichbar war, es einen Fehler gab...
Nachfolgend finden Sie die Liste mit den Einträgen wann genau das Portal allgemein nicht erreichbar war.
 
Problem aufgetreten am behoben am
Ransomware-Angriff 09.09.2021 08:45 Uhr 15.09.2021
 
 
 
 
In 99,9 % der Fälle ist es ein individuelles Problem des Bieters, wenn er/sie das Angebot nicht einreichen konnte.
Und um diese individuellen Probleme beheben zu können, muss sich der Bieter bei uns melden und uns dafür einen ausreichenden Zeitpuffer einräumen.
 
Die Firma kann entweder im Portal oben rechts die Kontakt-Schaltfläche nutzen oder uns alternativ per E-Mail an service@deutsche-evergabe.de kontaktieren.
Wir versuchen jede Anfrage innerhalb von 24 Stunden zu beantworten.
(Unsere Servicezeiten sind Mo-Fr. 09-17 Uhr, ausgenommen sind gesetzl. Feiertage)
 
Was können Sie der Firma raten, sofern Sie sich bei Ihnen und nicht bei uns meldet und die Frist noch nicht abgelaufen ist.
- Browser einmal komplett schließen und Seite neu aufrufen.
- Einen aktuellen Browser wie Edge, Firefox, Safari oder Google Chrome verwenden.
 
Sollte das nicht ausreichen, muss sich die Firma bei uns melden und uns das Problem so ausführlich wie möglich beschreiben.